Hier finden sie weitere Informationen
für die vom FMR organisierte Bürgerreise 2014 nach Rjasan.

 Zeitraum der Reise 19.05. - 30.05.2014

Organisiert und geleitet wird diese Reise von den Vorstandsmitgliedern Birgit und
Udo Lückemeyer sowie Ludger Nonte.

ausfüllbares Anmeldeformular zur Bürgerreise

Die Reise ist ausgebucht.

Programm Bürgerreise des FMR vom 19.05. - 30.05.2014 soweit es bereits
feststeht (wird laufend aktualisiert):

 

Montag 19.05.2014

  • 03:15 Uhr Treffen der Gruppe am Bremer Platz
  • 03:30 Abfahrt mit Busunternehmen Lücke zum Flughafen Düsseldorf
  • 06:25 Uhr Abflug mit Aeroflot Flug SU2437 nach Moskau Sheremetjevo
  • 11:30 Uhr Ortszeit Ankunft in Moskau Sheremetjevo
  • Bustransfer zum Hotel Cosmos, 150 Prospekt Mira, Moskau
  • Einchecken im Hotel
  • 17:00 Uhr Treffen und Gepräch mit Valentin Safonov einem begeisterten Moskauer Radfahrer (tourt durch Europa bis nach Spanien)
  • 19:00 Uhr 3 Stunden Stadtrundfahrt “Moskau bei Nacht”
     

Dienstag 20.05.2014

  • 10:15 UhrAuschecken vom Hotel
  • 10:30 Uhr Bustransfer zum Hotel Lovetch in Rjasan
  • ca. 15:00 Uhr Ankunft in Rjasan und Einchecken im Hotel
  • 17:30 Uhr Treffen mit den Studenten/Dolmetschern der Abteilung für
    Internationale Beziehungen der Jesenin Universität im Hotel
  • 18:00 Uhr 1. Treffen mit den befreundeten Familien

Mittwoch 21.05.2014

  • 10:00 Uhr Spaziergang zum Leninplatz
  • 11:30 Uhr Besuch des Fonds Soziale Hilfe auf der Münsterstr.
    bis 12:30 Uhr Gespräch über die Arbeit des Fonds
  • Transfer zur Schule Nr. 72 (2. größte Schule in Rjasan) in Daschkovo-Pessotschnja (Stadtteil)
  • Rückfahrt zum Hotel
  • 17:30 Uhr Treffen im Hotel -gemeinsame Fahrt mit dem Stadtbus Linie Nr. 5
    zum Theater
  • 18:30 kurze Führung durch die öffentlichen Räume des Dramentheaters
  • 19:00 Theateraufführung Maschenka von Vladimir Nabokov - evtl. anschließend den Darstellern Danke zu sagen hinter der Bühne

Donnerstag 22.05.2014

  • 09:30 Uhr Abfahrt zur Schule Nr. 55
    10:00 Uhr Ankunft Gespräch mit der Direktorin Frau Ivaniuk und der Deutschlehrerin Elena Maksimkina über den Schulalltag
  • Rundgang durch die Schule
  • Besichtigung der Museen in der Schule
  • Kulturprogramm (Musik und Tanzdarbietungen der Schüler und Lehrer im Festsaal)
  • Mittagessen
  • 14:00 Uhr Rückfahrt zum Hotel
  • 15:30 Uhr eine mal andere Stadtrundfahrt mit dem Linienbus Nr. 5 ab - bis
    Hotel Lovetch (Dauer ca. 2 Stunden)

Freitag 23.05.2014

  • Besuch in Korablino - Tagesausflug -
  • 8:30 Uhr Treffpunkt am Lovetch
  • 9:00 Uhr Abfahrt nach Korablino
  • 10:30 - 12:40 Uhr Ankunft und Besuch der Igor Sarytschew-Schule
    Begrüßung und eine kleine Diskussion zum Thema “Aus Freundschaft wird Liebe”, eine musikalische Zeitreise und anschließend Tee mit Piroggen
  • 12:40 Uhr Fahrt nach Jasenki im Kreis Ucholowo und dort dann das Mittagessen in einem Erholungsheim
  • 15:00 Uhr Transfer nach Kljutsch
    a)Besuch der Grabstätte Nikolai Kolesnik
    b) Eröffnung der Kolesnik Gedenktafel an der Schule in Kljutsch in einem kleinen Festakt
    16:30 - 19:00 Uhr Transfer von Kljutsch ins Ferienlager Möwe
    Treffen mit Kosaken, Chorauftritt, das gemütliche Beisammensein
  • 19:00 - 20:20 Uhr Busfahrt nach Rjasan Hotel Lovetch

Samstag 24.05.2014

  • zur freien Verfügung/Besuch bei den befreundeten Familien usw.
  • ab 10:30 Uhr Start des Tages
  • für die “Neuen” Reiseteilnehmer werden Birgit und Udo Lückemeyer den Tag in Rjasan gestalten. Unter anderem:
  • Besuch der Rjasaner Kremlanlage an der Oka
  • Erkundung der Stadt Rjasan
  • Einkaufshallen,
  • Museen,
  • Flohmärkte.
  • Details werden durch die Reiseteilnehmer vor Ort bestimmt.

Sonntag 25.05.2014

  • 10:00 Uhr Ausflug mit Studenten der Jesenin Universität (Abteilung “Internatonale Beziehungen”) nach Konstantinovo (Geburtsort vom Heimatdichter Jesenin) und Kloster Poschtschupovo mit Pilgeressen und Besuch der Heilquelle
  • 15:00 Uhr Rückkehr zum Hotel
  • Freizeit
     

Montag 26.05.2014

  • 11:00 Uhr Start mit dem Stadtbus Linie 10 zur Uni Rjasan
  • 12:00 - 14:30 Uhr Besuch der Jesenin Universität
  • Führung erfolgt durch die Studenten
  • 14:30 Uhr Spaziergang zur Stadtverwaltung
  • 15:00 Uhr Empfang bei der Stadt Rjasan durch den Leiter der Stadtverwaltung Herrn Vitali Artemov (25. Jahre Städtepartnerschaft Münster - Rjasan)
  • Besuch einer Ausstellung von Herrn Victor Chachlov -Rjasaner Architekt - mit Zeichnungen von Münsteraner Stadtansichten im Haus der Jugend

Dienstag 27.05.2014

  • 10:00 Uhr Abfahrt zum Altenheim “Mal'schinskaja bogadel'nja”
    sowie Besuch beim Kinderfonds “Nascha Deti”, hier Begegnung mit Teilnehmern der Paralympics in Sotchi
  • 16:30 Uhr Besuch der Kinderbibliothek auf der Poststr.
    Übergabe der mitgebrachten Kinderbücher im Rahmen des russlandweiten Tages der Bibliotheken
  • anschließend Freizeit
     

Mittwoch 28.05.2014

  • Tagesausflug nach Spassk - Rjasanski
  • 08:45 Uhr Treffen im Foyer des Hotels Lovetch
  • 09:00 Uhr Abfahrt nach Spassk
  • 10:00 Uhr Ankunft in Spassk
    Besuch der dortigen Außenstelle der Gorki - Bibliothek
  • Besuch einer Möbelfabrik
  • Mittagessen
  • Besuch des Ziolkowski - Museums ( Geschichte der Kosmonautik) in Ischewskoje
  • Brykin Bor = Naturschutzgebiet -Kranichaufzucht, Auerochsen
  • 19:00 Uhr Ankunft im Hotel

Donnerstag 29.05.2014

  • 11:00 Uhr Eröffnung der Ausstellung “Münster - Rjasan zur Zeit des Zaren und des Kaisers” (Dauerleihgabe des FMR) in der Gorki Bibliothek
  • Übergabe von Fotografien über das Rjasan Anfang des 20. Jahrhunderts an die Abteilung für Landeskunde
  • anschließend Freizeit
     

Freitag 30.05.2014

  • 12:00 Uhr Abfahrt Transfer vom Hotel Lovetch nach Moskau Sheremetjevo
  • 20:40 Uhr Rückflug mit Aeroflot Flug SU2436 nach Düsseldorf
  • 22:00 Uhr Ankunft Ortszeit in Düsseldorf
  • Rückfahrt mit Busunternehmen Lücke nach Münster, Bremer Platz
  • Ankunft in Münster, Bremer Platz ca. 00:00 Uhr
[Startseite] [Impressum] [Ziel und Zweck] [Vorstand] [Unser Büro] [Partnerstadt] [Brandkatastrophe] [Rjasan in Münster] [Familie zu Familie] [Aktivitäten] [FBF Messe 2004] [Bürgerreise 2004] [Fotoausstellung 2004] [Grillabend Workshop 2004] [Bürgerreise 2005] [Bürgerreise 2006] [Bürgerreise 2007] [Bürgerreise 2008] [Bürgerreise 2010] [Bürgerreise 2012] [Bürgerreise 2014] [Bürgerreise 2016] [Bürgerreise 2018] [Elternverein Rostok] [Netzwerk] [Fonds Soziale Hilfe] [Presseartikel] [Aktuelles] [Links] [Gästebuch]