Hier finden sie weitere Informationen
für die vom FMR organisierte Bürgerreise 2010 nach Rjasan.

 Zeitraum der Reise 10.05. - 21.05.2010

Geführt wird diese Reise von den Vorstandsmitgliedern Birgit und Udo Lückemeyer.
 

Programm Bürgerreise des FMR vom 10.05. - 21.05.2010 soweit es bereits feststeht:

Montag 10.05.2010

        • 6:15 UhrTreffen der Gruppe am Bremer Platz
        • 6:30 Uhr Abfahrt Bremer Platz mit Busunternehmer Lücke
        • 10:05 Uhr Abflug ab Düsseldorf mit Flug LH3198 Lufthansa
        • 15:25 Uhr Ortszeit Ankunft Moskau Domodedowo
        • Bustransfer zum Hotel Lowetsch in Rjasan, Ankunft
          ca. 19:00 Uhr
        • Einchecken im Hotel

Dienstag 11.05.2010

        • 9:15 Uhr Spaziergang zum Pawlow-Museum
        • 10:00 - 13:00 Uhr Besuch des Pawlow-Museum Begrüßung und Führung durch die Direktorin Frau Sagrina
        • ca. 13:00 Uhr Treffen mit den Rjasaner Freunden und den Dolmetschern der Uni Rjasan im Pawlow-Museum
        • Gemeinsamer Spaziergang zum Kreml
        • 15:00 - 17:00 Uhr offizielle Begrüßung der Gruppe und der Rjasaner Familien durch den Stadtdirektor Herrn Schischow im Kreml
        • Freizeit
        • PavlovMuseum2010

     

Mittwoch 12.05.2010

        • 10:00 Uhr Abfahrt nach Michailow
        • Besuch der Spitzenfabrik und des dortigen Museums
        • Stadtführung
        • Mittagessen
        • Besuch des Heimatmuseums mit Führung
        • zwischen 16:00 und 17:00 Rückfahrt nach Rjasan
        • Freizeit

        MichailovSpitzenfabrikEmpfang

Donnerstag 13.05.2010

        • 8:30 Uhr Abfahrt vom Hotel nach Korablino
        • 10:00 - 10:15 Uhr Ankunft in Korablino -Begrüßung der deutschen Gäste vor dem Schulhaus
        • 10:20 - 11:15 Uhr Besuch der Schule des Helden der Russischen Förderation Igor Sarytschew -
          Ein Kulturprogramm, anschließend ein Frage und Antwort
          Gespräch mit Oberschülern/Lehrern im Festsaal
        • 11:20 - 11:45 Uhr Teetrinken mit russischen Piroggen
        • 11:50 12:40 Uhr Bustransfer zum Kloster in Kiptschakowo
        • 12:40 - 13:30 Uhr Besichtigung des Klosters mit Führung
          durch Pfarrer Nikolai
        • 13:40 - 14:15 Uhr Bustransfer ins Ferienlager “Möwe”
        • 14:20 - 17:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen und ein schönes
          Beisammensein mit dem Korablinoer Chor (zwischendurch
          Chorauftritte)/Speiseraum des Ferienlagers
        • 17:30 Uhr Busfahrt zum Baggersee. Gespräch mit dem Chef Herrn Iwanow bez.Pläne der künftigen (eventuell) gemeinsamen Freizeitgestaltung (Angeln am See) für weitere deutsche Gruppen
        • 18:00 Uhr Rückfahrt nach Rjasan
        • 20:00 Uhr Ankunft am Hotel
        • Freizeit

        KlosterKipschakovoUebergabeIkone

        EmpfangKorablinoChor

Freitag 14.05.2010

        • 9:00 Uhr Abfahrt vom Hotel - Ausflug nach Spassk
        • 10:00 Uhr Ankunft in Spassk
        • 10:10 - 10:40 Uhr Besuch des städtischen Museums
        • 10:45 - 11:30 Uhr Besuch der dortigen Außenstelle der
           Gorki Bibliothek
        • 11:45 - 12:45 Abstecher zum “alten Rjasan”
        • 13:00 - 13:30 Uhr Mittagessen
        • 13:45 Uhr Abreise nach Izhewskoe
        • 15:00 - 16:00 Uhr Brykin Bor - Besuch des Okskiy Naturschutzgebiet (Aufzuchtstation für Kraniche,
          Auerochsen)
        • 16:00 17:00 Uhr Besuch des Ziolkowskij Museum und Gutshaus
        • 17:00 Uhr Rückfahrt nach Rjasan
        • 18:00 Uhr Ankunft am Hotel
        • Freizeit
        SojusKapselZiolskowskiMuseumSpassk

         

PraFlussOksiNaturschutzgebiet

Samstag 15.05.2010

        • 10.00 Uhr Abfahrt zur Schule Nr. 55
        • Teilnahme an einer Konferenz
        • Exkursion durch die Schule
        • Konzert
        • Mittagessen
        • Rückfahrt zum Hotel - oder alternativ
        • 15:00 Uhr Teilnahme am “Fest der deutschen Sprache”
          in der Gorki Bibliothek
        • Freizeit

Schule552010

Sonntag 16.05.2010

        • zur freien Verfügung

Montag 17.05.2010

        • 12:15 Uhr Abfahrt zum Fonds Soziale Hilfe
        • 13:00 Treffen mit Frau Burawkina und Zeitzeugen von der
          Assoziation der ehemaligen Zwangsarbeiter und
          KZ-Häftlinge im Cafe des ehemaligen Sozialen Zentrums an
          der Münster Str.
        • Freizeit

Dienstag 18.05.2010

        • 10:00 Abfahrt vom Hotel zum Altenheim Mal’schinskaja
          bogadel’nja - Treffen mit der Leiterin Natalia Epichina
          und Besichtigung des Altenheimes
        • Besuch des Wohltätigkeitfonds für behinderte Kinder -
          “ Unsere Kinder ”
        • Rückfahrt zum Hotel
        • 17:00 Uhr Konzert mit dem Folklore Ensemble “Radunitsa” unter der Leitung von Alexander Ermakov
          Eingeladen sind alle Reiseteilnehmer zusammen mit Ihren Rjasaner Freunden (Ort wird noch bekannt gegeben)

Mittwoch 19.05.2010

        • Ausflug nach Tula
        • 7:00 Uhr Abfahrt aus Rjasan
        • 10:50 Ankunft der Gruppe in Tula beim Museum „Tuler Pfefferkuchen“
        • 11:00 Besuch des Museums „Tuler Pfefferkuchen“ mit Pfefferkuchenprobe und Teetrinken
        • 12:00 Besuch des Tuler Kremls
        • 12:50 Mittagessen im Cafe Tula
        • 13:50 Abfahrt zum Leo Tolstoi Gutshaus Museum in Jasnaja Poljana
        • 14:30 Besuch im Leo Tolstoi Gutshaus-Museum (Park, Gutshaus des Schriftstellers, Fluegel von Kusminskie, Spaziergang zum Grab des Schriftstellers)
        • Rückkehr gegen 22:00 Uhr in Rjasan

TulaeerKreml2010

Donnerstag 20.05.2010

        • 10:00 Uhr Abfahrt zum Autohaus Smirnov (VW Vertretung) und Führung durch den Betrieb
        • 12:30 Abfahrt zum Besuch der Elterninitiative Rostok (Pflänzchen)

SingenRostok2010

Freitag 21.05.2010

        • 9:30 Uhr Abfahrt vom Hotel
        • Bustransfer zum Flughafen Domodedowo, Moskau
        • 16:15 Rückflug nach Düsseldorf mit LH3199 Lufthansa
        • 17:45 Uhr Ortszeit Ankunft in Düsseldorf
        • Bustransfer nach Münster

         

 

[Startseite] [Impressum] [Ziel und Zweck] [Vorstand] [Unser Büro] [Partnerstadt] [Brandkatastrophe] [Rjasan in Münster] [Familie zu Familie] [Aktivitäten] [FBF Messe 2004] [Bürgerreise 2004] [Fotoausstellung 2004] [Grillabend Workshop 2004] [Bürgerreise 2005] [Bürgerreise 2006] [Bürgerreise 2007] [Bürgerreise 2008] [Bürgerreise 2010] [Bürgerreise 2012] [Bürgerreise 2014] [Bürgerreise 2016] [Bürgerreise 2018] [Elternverein Rostok] [Netzwerk] [Fonds Soziale Hilfe] [Presseartikel] [Aktuelles] [Links] [Gästebuch]