Zu den Projekten im Jahr 2005 gehört auch der Empfang einer
Gruppe aus der Partnerstadt Rjasan. Wer Freunde aus Rjasan
einladen möchte, sollte sich die letzte Woche im Juni bzw. Anfang
Juli vormerken. Nach den Weihnachtsferien, ab 10.01.2005 nimmt
unser Büro -Frau Becker- Anmeldungen entgegen, um die Visa-
formalitäten, die An- und Abreise der Gäste und ein Rahmen-
programm für den Aufenthalt zu organisieren. Voraus-
setzung ist, dass die Münsteraner (Gastgeber) die Reisekosten
übernehmen und privat für Unterkunft und Verpflegung sorgen.

Hier auch zukünftig die jeweils aktuellsten Informationen zur
Reise.

Mittlerweile sind die ersten 25 Meldungen bei Frau Becker einge-
gangen. (Ende Februar 2005)

Termin des Besuchs aus Rjasan

24.06.2005 - 02.07.2005

Anmeldeschluß ist der 11.04.2005

Im Rahmen dieser Bürgerreise hat der FMR auch eine Einladung
an den dortigen Rjasan-Münster Verein, die Direktorin der
Stadtbibliothek sowie die Direktorin der Schule für Blinde und
Sehbehinderte ausgesprochen, die von der 2. Vorsitzenden Birgit
Lückemeyer bei ihrem privaten Urlaub in Rjasan persönlich
überbracht wurde.

Somit werden an dieser Bürgerreise 38 Personen teilnehmen.
(Stand 13.05.2005).

Hier ein Foto vom Treffen eines Teiles der Reisegruppe in der Stadtbibliothek mit der 2. Vorsitzenden des FMR Frau Birgit Lückemeyer während ihres Privaturlaubes Ende April in Rjasan.
Bei diesem Treffen im Rahmen der Vorbereitung war auch eine Vertreterin des Reisebüros anwesend, mit dem der FMR vor Ort
 die Visaangelegenheiten der Reisegruppe erledigt.
 

 

Bereits feststehende Termine während des Aufenthaltes der
Gruppe in Münster.

  • 24.06.2005     erwartete Ankunft der Reisegruppe gegen
                  10:00 am “Gummibahnhof” hinter dem Hbf
  • 27.06.2005     20:00 Gartenanlage Martini, Münster,
                  Gartenstr. re. vor LVA Westfalen offenes
                  Treffen aller interessierten Rjasan-Fans!!!
  • 29.06.2005     10:00 Empfang der Reisegruppe im
                  Friedenssaal durch den Bürgermeister und
                  1. Vorsitzenden des FMR Günter Schulze
                  Blasum. Anschließend Busreise nach
                  Winterswijk Holland.
                  Auf der Hinfahrt Besuch des Hamaland
                  Museums, auf der Rückfahrt eine
                  Kleinigkeit im Stephanus Brauhaus in
                  Coesfeld
  • 30.06.2005     21:00 Uhr Stadtführung durch einen Nacht-
                  wächter
  • 01.07.2005     17:00 Grillfest und Abschiedsabend auf dem
                  Hof Schulze Blasum
  • 02.07.2005     15:00 Abfahrt der Reisegruppe aus Münster
                  nach Rjasan

Pressebericht der WN vom 04.07.2005 über den Besuch der
Reisegruppe aus Rjasan in Münster.

 

 

Hier ein kleines Resüme der Bürgerreise als PDF Dokument.

 

[Startseite] [Impressum] [Ziel und Zweck] [Vorstand] [Unser Büro] [Partnerstadt] [Brandkatastrophe] [Rjasan in Münster] [Familie zu Familie] [Aktivitäten] [FBF Messe 2004] [Bürgerreise 2004] [Fotoausstellung 2004] [Grillabend Workshop 2004] [Bürgerreise 2005] [Bürgerreise 2006] [Bürgerreise 2007] [Bürgerreise 2008] [Bürgerreise 2010] [Bürgerreise 2012] [Bürgerreise 2014] [Elternverein Rostok] [Netzwerk] [Fonds Soziale Hilfe] [Presseartikel] [Aktuelles] [Links] [Gästebuch]